Der Arzt, Zahnarzt, Tierarzt als Unternehmer

Gerade in Zeiten wirtschaftlicher Zwänge wird die effiziente Führung der medizinischen Praxis wichtiger denn je. Grundlegende ökonomische Kenntnisse sind dabei ein entscheidender Erfolgsfaktor. Damit sich der Arzt in Ruhe der Kernaufgabe – Patienten zu behandeln – widmen kann, wird er sich vermehrt auf engagierte Assistentinnen mit entsprechender Zusatzausbildung verlassen.

 

Assistentinnen müssen in der modernen Praxis immer mehr zusätzliche Aufgaben und Verantwortungen übernehmen um den Praxisinhaber in Fragen der Personalführung und im Praxismarketing zu entlasten.

Mit einer Zusatzausbildung in Praxismarketing, Praxisorganisation und Mitarbeiterführung unterstützt eine Praxismanagerin den Praxisinhaber kompetent.

 

Die leitende Mitarbeiterin hat idealerweise eine Zusatzausbildung in Kommunikation und Personalführung, z.B. als Praxisteamleiterin.

 

Zusammen können Praxismanagerin und Praxisteamleiterin Praxen effizient und gewinnfördernd unterstützen – damit mehr Ruhe und Zeit für den Patienten bleibt.